›› Eine-Welt-Promotor*innen

entwicklungspolitische Programme im Land Brandenburg

Brandenburg entwickeln für Eine Welt

›› Entwicklungs-
politik

›› Klima

›› Migration

Eine Welt
Engagement

›› Solidarisches Wirtschaften

›› Globales
Lernen

Eine-Welt-Promotor*innenprogramm
Brandenburg 2022 – 2024

Die neue Phase des bundesweiten entwicklungspolitischen Promotor*innenprogramms www.einewelt-promotorinnen.de
hat begonnen.

Die finanzielle Förderung des Programms erfolgt durch das Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung von Engagement Global GmbH und für Brandenburg durch das Ministerium der
Finanzen und für Europa des Landes (MdFE).

Im Land Brandenburg sind folgende (Teilzeit)Stellen
für Fachpromotor*innen mit einem Gesamtumfang
von 4,6 Vollzeitäquivalenten eingerichtet:

  • Globales Lernen als Transformative Bildung: bei Carpus e.V.
  • Entwicklungspolitisches Empowerment von MDO-MSO / Flucht
    und Migration als entwicklungspolitische Themen: bei Netzwerk Migrantenorganisationen in Brandenburg e.V. (NeMiB)
  • Stärkung von Partnerschaften und internationalen Kooperationen:
    bei der Berlin-Brandenburgischen Auslandsgesellschaft e.V. (BBAG)
  • Stärkung entwicklungspolitischer Themen in Nachhaltigkeitsprozessen Brandenburgs: bei Stadt-Land.move e.V.
  • Gerechtes Wirtschaften und nachhaltiger Konsum:
    als ein Tandemprojekt bei United Action Women & Girls e.V.
    und Halle 36 e.V.

» weiter lesen

» Highlights

Der Start dieses entwicklungspolitischen Promotoren*innenprogramms in Brandenburg erfolgte am 1. April 2015. Das Programm fördert innovative Eine Welt-Ansätze in Deutschland – systematisch und praxisorientiert. Die flächendeckende Präsenz entwicklungspolitischer Bildungsarbeit stärkt die Regionen und den ländlichen Raum. Das bundesweite Promotor*innen Programm wird von den Eine Welt-Landesnetzwerken in den Bundesländern getragen und durchgeführt.

Mehr zum Promotor*innen Programm:
www.eine-welt-promotorinnen.de
.

Eine Kooperation gibt es mit dem Programm "Weltoffen.Solidarisch.Dialogisch".
https://nord-sued-bruecken.de/weltoffen-solidarisch-dialogisch

Gefördert:

vom
Land
Brandenburg

und durch
Engagement Global
im Auftrag des BMZ

Startseite   |  Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung