« zurück zu Promotor*innen

Stefan Fulz

Servicestelle Klima  und Migration

ESTAruppin e.V.

Telefon: 01511 - 66 87 110
E-Mail: s.fulz@estaruppin.de
Internet: www.estaruppin.de

Beschreibung meiner Arbeit

Ich berate, unterstütze und begleite Menschen, Initiativen, Projekte und Institutionen im ländlichen Raum. Mit meiner Arbeit möchte ich unter dem Motto „Kommt, lasst uns reden“ den Dialog über die Ursachen und Herausforderungen der weltweiten Migration und des Klimawandels fördern.

Aus Worten können Taten folgen. Deshalb heißt mein zweites Format „Kommt, lasst uns handeln.“ Mit diesem möchte ich Aktionsideen, Projekte und Initiativen unterstützen, die Weltoffenheit auf dem Land, klimagerechtes Handeln und internationale Solidarität zu ihrem Ziel erklärt haben.

Sie können sich gerne an mich wenden, wenn…

  • Sie Dialog mit ihren Nachbarn, in der Gemeinde, in Ihrem Verein oder einem Zusammenhang zu Ursachen, Hintergründen und Folgen von Klimawandel und Migration führen wollen.
  • Sie Ideen für Aktionen, Projekte und Initiativen vor Ort realisieren möchten, die Weltoffenheit, Solidarität und klimagerechtes Handeln fördern.
  • Sie für Weltoffenheit, klimagerechten und nachhaltigen Handeln nach Verbündeten suchen, Vorhaben planen und Aktivitäten umsetzen wollen.

Mein Einsatzort/ Region

Die Prignitz und das Ruppiner Land

Gefördert:

vom
Land
Brandenburg

und durch
Engagement Global
im Auftrag des BMZ

sowie durch

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst e.V.

Startseite   |  Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung